Café Royal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Kaffee-Eis, Eis, Baby

Bei uns gibt es nicht Glace oder Kaffee – sondern Glace und Kaffee! Die dabei wohl coolste Art Ihren Coffee-to-go sommertauglich zu machen, ist ihn einfach an den Stiel zu packen.

Got any milk?

Kinderwagen blockieren den Eingang des Cafés. Die Milchvorräte im Lager neigen sich gefährlich dem Ende zu. Lautes Gerede dringt aus dem Inneren. Willkommen im natürlichen Lebensraum der sogenannten Latte-Mum: dem Coffeeshop.

Wie trinken Sie Ihren Kaffee?

Ob mindestens 5 doppelte Espressi am Tag, am liebsten mit viel Sirup oder nur von dieser ganz besonderen Plantage in Kolumbien: Beim Kaffee hat jeder seine ganz eigenen Vorlieben. Und welcher Kaffeetrinker-Typ Sie sind, finden Sie mit unserem Test heraus.

Der Push für Körper und Geist

Butter im Kaffee? Ist auf den ersten Blick eine eher abenteuerliche Kombination. Der sogenannte Bulletproof Coffee hat aber einiges auf Lager. Energiehoch und Konzentrationsboost inklusive.

Ohne Label, ohne mich!

Eine kleine Tasse Kaffee kann die Welt zu einem besseren Planeten machen – oder sie ins totale Verderben stürzen. Klingt radikal, ist aber tägliche Realität für die ganz Bewussten unter den Kaffeetrinkern: die sogenannten Öko-Queens.

Always awake

We all know, love and fear them – those people who are almost unbearable when they haven’t had their coffee. These so-called caffeine junkies have but one rule: coffee first. The world second.

Hauptsache wach!

Wir alle kennen, lieben und fürchten sie - Menschen, die ohne Kaffee kaum zu ertragen sind. Für die sogenannten Koffein-Junkies gilt: Coffee first. The world second.
Internationale Kaffeespezialitäten: Das ist weitaus mehr als der berühmt-berüchtigte „Katzenkaffee” Kopi Luwak. Denn Länder wie Costa Rica, Äthiopien oder Vietnam pflegen seit Jahrhunderten eine beeindruckende Kaffeekultur. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise.

Wenn Kaffee zur Lebensphilosophie wird

Manche mögen Kaffee einfach nur, andere sind wahre Kaffeegeniesser und dann gibt es noch die, die das Thema Kaffee vielleicht schon ein bisschen zu ernst nehmen: Die Coffee-Nerds.

Die süsse Liebe zum Kaffee

Zwei Löffel Zucker im Kaffee sind zu wenig? Ohne Flavour schmeckt es einfach nicht? Ein Kaffee ohne Rahm ist nur halb so gut? Wo viele Kaffeetrinker heftig verneinen, stellt sich bei den sogenannten Naschkatzen konformes Kopfnicken ein.
Was haben Robbie Williams und unser Kaffee gemeinsam? Richtig, beide stehen für guten Geschmack. Kein Wunder, dass Mensch und Marke dieselbe Mission verfolgen. Und das nicht nur in actionreichen Werbespots. Café Royal begleitete den Sänger bei seiner “The Heavy Entertainment Show Tour” quer durch Europa.
Nicht-Einheimische haben beim Gedanken an Zürich vor allem klischeebehaftete Assoziationen: Bahnhofstrasse, gestresste Banker, teure Lamborghinis. Dem schaffen wir Abhilfe. Wir berichten vom gar nicht so versteckten Charme der Limmatstadt und zeigen, warum ein Dorffest in der Stadt kein Widerspruch ist.
„No worries, mate“ – das Lebensmotto der Australier erinnert an Szenen alter Jugendfilme. Und wird in Australien tatsächlich gelebt. Keine Sorgen, das Leben nehmen, wie es kommt: Vielleicht gelten die Australier auch wegen ihrer Laid-Back-Einstellung als eines der glücklichsten Völker der Welt.
Buckingham Palast, London Eye, Tower Bridge, Big Ben: Londons Sehenswürdigkeiten füllen problemlos mehrere Tage Sightseeing aus. Aber wo steppt der Bär, wenn die Abenddämmerung einsetzt? Mit unseren Tipps erleben Sie eine perfekte Royal Night Out in der Weltmetropole.
Guter Geschmack ist in Paris en masse vorhanden: atemberaubende Architektur, edle Geschäfte an der Champs-Élysées, Gourmet-Restaurants. Damit die Wahl nicht zur Qual wird, verraten wir Ihnen unsere Lieblingsorte für eine gelungene Royal Night Out in der Stadt der Liebe.

Westen oder Osten? Hauptsache Berlin!

Eines steht fest: Berliner Nächte sind lang. Uneinigkeit herrscht jedoch darüber, wo diese am besten verbracht werden – im Westen oder im Osten? Wir finden, dass eine Teilung Berlins mehr als überholt ist. Und das betrifft nicht zuletzt die Abendplanung.
Wer Wien erkundet, kommt an drei Dingen nicht vorbei: den zahlreichen Wiener Cafés, der imposanten Architektur und am „g‘schmackigen“ – will heissen köstlichen – Essen. In unserer Royal Night Out in Wien erfahren Sie, wo es sich am besten Sachertorte essen, Gebäude bestaunen und Gaumen verwöhnen lässt.