Café Royal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Übersicht

Verpackung

Alles über die Kaffeekapsel

Kleine Kapsel mit grossem Geschmack

Kaffeekapseln sind heute aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken. Maschine anschalten, Wasser auffüllen, Kapsel rein, Knopf drücken – in wenigen Sekunden ist der perfekte Kaffee in der Tasse. Es ist an der Zeit, dieses Convenience-Produkt genauer unter die Lupe zu nehmen.

Capsules_image_1_R1_V1

Warum bleibt der Kaffee in den Kapseln eigentlich so lange frisch? Was passiert genau beim Knopfdruck einer Kapselkaffeemaschine? Und warum schmeckt ein Kapselkaffee mindestens genauso gut wie ein Kaffee im Restaurant? Dies ist die Geschichte einer kleinen Kapsel, die das Leben vieler Kaffeetrinker revolutioniert hat.

Ein Kaffee, aber bitte flott!

Wir leben in einer dynamischen Zeit. Je schneller etwas zur Verfügung steht, desto besser. Das ist beim Kaffeetrinken kaum anders. Natürlich liebt jeder eine ausgiebige, gemütliche Kaffeepause oder am Wochenende einen Cappuccino mit Freunden im Lieblingscafé. Im Alltag darf es aber schon etwas schneller gehen. Insbesondere nach dem Aufstehen, wenn ein Bein bereits aus der Tür auf dem Weg zur Arbeit ist. Oder als Zwischenstärkung für die nächste Sitzung. Oder wenn spontan Gäste vorbeikommen und Kaffee und Kuchen wollen. Kurz gesagt: Kaffeekapseln sind einfach praktisch und schnell verfügbar. Aber nicht nur.

Capsules_image_3_R1_V1

Wenn Quantität und Qualität sich die Hand reichen

Das bekannte Prinzip «Qualität geht vor Quantität» ist in der heutigen Kaffeewelt kaum mehr anwendbar. Ja, wir wollen viel, und wir wollen es möglichst schnell. Aber wir wollen auch die beste Qualität, die wir bekommen können. So sind die Ansprüche an Kapselsysteme und die Qualität des Kapselkaffees in den letzten Jahren ebenfalls konstant gestiegen. Und wo sich die Nachfrage ändert, muss sich auch das Angebot anpassen. So helfen neue Technologien und viel Expertise dabei, diesen Bedürfnissen zu begegnen und die Kaffeetrinker mit einem exklusiven Geschmackserlebnis zu verwöhnen.

Alles nur ein Zufall?

Das Geheimnis unseres Café Royal Kaffees ist nicht etwa pures Glück, sondern fundierte Expertise, die bereits im Ursprungsland und bei der Wahl des Rohkaffees beginnt. Unsere Kaffeeexperten arbeiten im Auftrag des guten Geschmacks und stellen sicher, dass nur ausgewählte Kaffeebohnen die Ehre erhalten, es in unsere Kaffeekapseln zu schaffen. Womit wir wieder beim eigentlichen Thema wären.

Nach dem Rösten und Mahlen der Kaffeebohnen wird der Kaffee sofort in die Café Royal Kapseln abgefüllt. Dank einer speziellen Barriere in der Kapsel ist der gemahlene Kaffee vor Sauerstoff, Licht, Feuchtigkeit und fremden Gerüchen sicher geschützt. Dadurch bleibt er frisch, und seine vielseitigen Aromen gehen nicht verloren.

Capsules_image_4_R1_V1

Ein kleiner Knopfdruck für den Menschen – Ein riesiges Geschmackserlebnis für die Menschheit!

Genau diese Aromen sollen von der Kapsel in die Kaffeetasse gelangen. Klingt einfach, ist es aber nicht. Eine ausgeklügelte Technik steckt dahinter. Neben dem geeigneten Mahlgrad spielt die Kapsel bei der Extraktion eine entscheidende Rolle. Sowohl die Materialauswahl als auch die Form beeinflussen den Geschmack des Endprodukts.

Machen Sie doch einmal ein kleines Hör-Experiment: Café Royal Kapsel einwerfen, Knopf drücken und Ohren spitzen. Nach einem kurzen Moment hören Sie eine Art Knacken. Das ist der Zeitpunkt, an dem die Aluminiumdeckfolie der Kapsel zerplatzt. Das Wasser wird zuerst in die Kapsel geleitet, wo der Brühvorgang stattfindet. Während dieses Prozesses baut sich in den Kapseln ein hoher Druck auf. Nach dem Zerplatzen der Deckfolie gelangen die ersten Tropfen des perfekt gebrühten Kaffees in die Tasse. Mit nur einem Knopfdruck wird eine unheimliche Dynamik angestossen, die zu einem aromatischen Kaffee in Baristaqualität und mit dichter Crema führt. Wirklich erstaunlich, oder?

Capsules_image_2_R1_V1

Das perfekte Puzzle

Die Kunst ist schlussendlich, alle Einzelteile aufeinander abzustimmen, damit sie in Kombination ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Es beginnt bei der Auswahl der Kaffeesorte und bei den Fragen, ob ein Single Origin oder ein Blend daraus entstehen soll und welcher Grad beim Rösten und Mahlen die Aromastoffe bei der Extraktion am besten hervorhebt. Weiter geht es mit der Wassertemperatur, der Wasserqualität, dem Druck und der Dauer der Extraktion. Und nicht zuletzt ist auch die Kapsel mit ihrer Form, ihrem Material und ihrem Aufbau matchentscheidend für ein harmonisches Gesamtbild.

In unseren kleinen Kapseln steckt also viel mehr als nur gemahlener Kaffee: Vor allem ganz grosser Geschmack!